• Liebevolle Zuwendung im täglichen Miteinander und die gebührende Achtung jedes Einzelnen
  • Großzügige Spiel- und Bewegungsfreiräume, die Ihrem Kind vielfältige Möglichkeiten zum Experimentieren, Erleben und eigenständigen Handeln erlauben.
  • Soziale Kompetenzen im Mittelpunkt kindlicher Lernerfahrungen
  • Vielseitige Angebote und Projekte entsprechend dem individuellen Entwicklungsstand
  • Gemeinsame Exkursionen, Feste und Feiern im Kindergartenjahresablauf
  • Hilfestellungen und Vernetzungen mit Institutionen, die bei frühkindlicher Entwicklungsverzögerung weiter helfen

  •  
    Persönlichkeitsentwicklung